#Start "Start"


keramik

"für mich ist es ein reiz, das material an seine grenzen zu bringen, zu experimentieren, zu forschen, immer wieder neue erfahrungen zu machen, immer wieder zu lernen, dass das material, mit dem ich letztendlich arbeite noch genug eigenleben in sich hat, sich zu formen und zu verändern, dass ich oft überrascht, verärgert, erstaunt oder glücklich bin…"

kunst ist schön, macht aber viel arbeit! -  Karl Valentin

aktuelles

hier könnt ihr sehen, was sich bei mir so tut, rund um meine keramik:

über mich

mehr über meine person, ausbildung und mein leben findet ihr…

#keramik "Keramik"


meine keramik

die meisten meiner keramiken entstehen in meiner werkstatt zuhause und in meinem garten…
bilder von einigen meiner arbeiten findet ihr hier.

#events "Events"

ausstellungen und events


hier findet ihr kommende und vergangene veranstaltungen, an denen ich teilnehme bzw. teilgenommen habe.

Kunst Design & Handwerk 2019

auf Burg Rabenstein…

auch heuer bin ich wieder bei diesem großartigen Event dabei.

SAVE THE DATE!

 

die öffnungszeiten sind (Sa/So) jeweils von 10 – 18 h

‌‌  5. bis 6. Oktober 2019 - Burg Rabenstein, Frohnleiten

Eat'n'ART 2019

im Schloss Dornhofen… 

Die Künstler der Region Hügel- und Schöcklland stellen auch dieses Jahr in Dornhofen aus. Ich bin wie jedes Jahr mit dabei und freue mich über viele Besucher.

Live Acts und Schmankerln aus der Region!

Mehr Infos und Programmpunkte auf der Website des Veranstalters eat-n-art.at oder der Dornhofen Site oder auf der Veranstaltungsseite in Facebook.

ENA%20FACEBOOK

‌‌  11. August 2019 - Schloss Dornhofen, Eggersdorf

Kunst & Handwerk 2018

im Cursaal St. Radegund bei Graz…

hochwertiges kunsthandwerk, musik vom feinsten…


 

‌‌  23. bis 25. November 2018 - St. Radegund

Kunst Design & Handwerk 2018

auf Burg Rabenstein…

die teilnehmerInnen für diese sehr spannende ausstellung auf Burg Rabenstein stehen fest. viele tolle künsterInnen sind wieder dabei.

SAVE THE DATE!
 

‌‌  6. und 7. Oktober 2018 - Burg Rabenstein

Ausstellung beim Eat'n'Art 2018

am 13.7.2018 ist es wieder soweit: der kunst- und kulinarikmarkt der region…

auf Schloss Dornhofen. wie in den letzten jahren auch, gibt es kunsthandwerk aus der region zu sehen. Gerti Sauseng und ich werden wieder die gartenkeramik abdecken. wir freuen uns über zahlreiche besucher.

 

‌‌  13. Juli 2018 - Schloss Dornhofen

Ausstellung beim Eat'n'Art 2017

am 5.8.2017 gab es eine gemein­schafts­ausstellung der kulturschaffenden der region…

…auf Schloss Dornhofen. bei live-musik (u.a. der singer-songwriter roman and the road) und wunderbarem hochsommer-wetter stellten wir im einzigartigen ambiente des schlosses unsere werkstücke aus.

 

‌‌  15. August 2017 - Schloss Dornhofen

Kunst im Grünen 2017

vom 23.6. bis 25.6.2017 nahm ich an der ausstellung kunst im grünen in Leoben teil…

…im garten von Andrea Radinger-Reisner.

 

‌‌  23. Juni 2017 - Leoben

Tag der offenen Tür 2017

am 28.5.2017 nahm ich mit meiner werkstatt am tag der offenen tür der…

…freischaffenden bildenden künstlerinnen und künstler des landes steiermark und graz/ graz-umgebung teil.

 

‌‌ 28. Mai 2017 - keramikerin-Werkstatt

fotos von den veranstaltungen findet ihr in der jeweiligen detailansicht
bzw. wenn ihr den hinterlegten links auf die jeweilige webite folgt.

#ueber_mich "Über mich"


  über mich…


 geboren und aufgewachsen bin ich im mühlviertel/O.Ö  nach der matura zog es mich nach salzburg, wo ich beruflich einige jahre im entwicklungspolitischen bereich arbeitete  1986 lernte ich meinen mann im rahmen einer 3monatigen weiterbildung kennen, ich zog in die steiermark  seit 1993 bin ich beruflich im keramischen bereich tätig  1995 ist mein erster sohn Johannes Aaron geboren, 1997 geburt meines zweiten sohnes Christoph Jan  2000 bis 2002 absolvierte ich die keramiklehre in graz, die ich im herbst 2002 mit der gesellenprüfung abschloss. 2003 bis 2004 besuchte ich in der ortweinschule für kunst und design die meisterklasse für keramische formgebung in graz. während ich in der berufsschule vieles über techniken und das material kennen lernte, war mein schwerpunkt in der ortweinschule die formensprache, die mir von meinen lehrerinnen und lehrern vermittelt wurde. das versuche ich auch in meinen arbeiten auszudrücken: schlichte und einfache formen, erdige farben...